Meine Arbeit im Bundestag

Für Schleswig-Flensburg im Bundestag

Weiter

Meine Aufgaben
in den Ausschüssen

  • ordentliches Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
  • ordentliches Mitglied im 4. Untersuchungsausschuss „Cum-Ex“
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • stellv. Mitglied im Ausschuss Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
  • stellv. Mitglied im 2. Untersuchungsausschuss „Edathy-Ausschuss“

Am Montag bereite ich gemeinsam mit meinen Mitarbeitern die kommende Woche vor. Abends tausche ich mich mit meinen Kollegen aus Schleswig-Holstein in der Landesgruppe aus. Außerdem tagt der Fraktionsvorstand der Union. Am Dienstagmorgen findet Arbeitsgruppensitzung Recht und Verbraucherschutz statt, Dienstagnachmittag tagt die Fraktion der CDU/CSU. Am Mittwochmorgen treffen sich die unterschiedlichen Ausschüsse und es beginnen die Plenarsaalsitzungen, in der Regel mit einer Befragung der Bundesregierung und einer anschließenden Fragestunde. Am Donnerstag und Freitag finden ebenfalls Plenarsaalsitzungen statt. Dazwischen habe ich zahlreiche Termine oder muss eine Rede fertig stellen, die ich an einem von diesen Tagen vor dem Plenum halten muss. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat den Ablauf einer Woche eines Bundestagsabgeordneten in Berlin exemplarisch dargestellt. Dies kommt meiner Wochen in Berlin sehr nahe. mehr…

Aktuelles aus dem Bundetag

Dafür bin ich für meinen Wahlkreis FL-SL in Berlin

Abschlussbericht des 4. Untersuchungsausschusses – Voraussichtlich letzte Rede

Meine wahrscheinlich letzte Rede im Deutschen Bundestag heute. Thema: Abschlussbericht zum Untersuchungsausschuss Cum/Ex. Ein systematisches Versagen der Behörden bei der Beseitigung der spezifischen Steuersparmodelle hat [...]

Gedenkrede von Prof. Dr. Norbert Lammert zum Tod von Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl im Deutschen Bundestag

Unser Bundestagspräsident findet immer immer die passenden Worte. Heute zum Tod von unserem ehemaligen Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl. Norbert Lammert würdigte die herausragenden Leistungen Kohls [...]

Neue Lagebeurteilung in Afghanistan

Am Donnerstagabend, den 01. Juni 2017, haben wir einen Antrag der Koalition zur neuen Lagebeurteilung für Afghanistan angenommen. Auf Antrag meiner Fraktion und der SPD wurde die [...]

Änderungen im Reiserecht beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag, den 01.06.17, das Gesetz zur Umsetzung der EU-Pauschalreise-Richtlinie verabschiedet. Die Änderungen basieren auf einer EU-Richtlinie, in der eine Angleichung [...]

Förderprogramm für Traditionsschiffe

Das Bundesverkehrsministerium plant ein Förderprogramm für die Umrüstung der Traditionsschiffe, die durch die neue Sicherheitsverordnung notwendig werden. Geplant ist, die Förderrichtlinien schnellstmöglich zu erarbeiten und [...]

Kinderehen passen nicht zu unseren Werten

Union bringt Gesetz zum Verbot von Kinderehen in Deutschland zum Abschluss Am heutigen Donnerstag wird das Gesetz zur Bekämpfung der Kinderehen vom Deutschen Bundestag in [...]

Förderung der betrieblichen Altervorsorge

Am Donnerstag, 1. Juni 2017, haben wir im Plenum dem Betriebsrentenstärkungsgesetz zugestimmt. Ziel des Gesetzes ist es, die Betriebsrente in kleineren und mittleren Unternehmen zu [...]

Härtere Strafen für Wohnungseinbrüche

Am Freitag, den 19. Mai 2017, haben wir erstmals über eine Verschärfung des Rechtsrahmens bei Wohnungseinbrüchen debattiert. Auf Druck der Union haben wir gemeinsam mit dem Koalitionspartner SPD einen [...]

Union setzt bessere Entlohnung für rechtliche Betreuung im Bundestag durch

Bundesrat muss zu seiner Verantwortung stehen und Gesetz ebenfalls zustimmen Der Bundestag wird am heutigen Donnerstagabend in 2./3. Lesung den Gesetzentwurf zur Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten [...]